Schreiben und Reisen header image 1

New York – Kultur und Natur hautnah erleben

20. Januar 2014

Sie gilt als Stadt der Superlative. New York – „The Big Apple“ – ist die faszinierende Metropole an der Ostküste der USA. Kunst und Kultur, Großstadtleben und Natur liegen hier dicht beieinander und machen eine Gruppenreise nach New York zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Central Park

Mit dem Fahrrad durch den Central Park

Wer bei dem Namen New York nur an das pulsierende Leben auf dem Broadway oder das quirlige Treiben in Brooklyn oder Harlem denkt, ahnt nicht, dass die Stadt auch viel Natur zu bieten hat. Der Central Park inmitten der City ist nicht nur die grüne Lunge, sondern hier lebt eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen, die kaum ein Besucher der Riesenstadt New York erwartet. Mit normalen Parks in anderen Weltstädten ist der Central Park kaum zu vergleichen. Um durch den Park zu gelangen, der mit 340 Hektar riesige Ausmaße hat, ist das Fahrrad das geeignete Verkehrsmittel. Deshalb gehört bei einer Gruppenreise nach New York eine Erkundungstour auf dem Drahtesel durch den Park zu den echten Highlights.

Schmelztiegel der Kulturen

Die meisten Städtereisen nach New York beginnen mit einer Stadtrundfahrt, bei der sich die Teilnehmer auf ihre Erlebnisse einstimmen können. Fifth Avenue, Broadway, das Empire State Building und natürlich auch Ground Zero stehen auf dem Programm des zweiten Tages. Dass New York ein Schmelztiegel der unterschiedlichsten Kulturen ist, zeigt sich in den Stadtvierteln Chinatown, Little Italy und SoHo. Am dritten Tag treten die Reisenden auf die Pedale und durchqueren den Central Park. Die Tour wird durch ein Picknick auf einer der vielen Grünflächen abgerundet. Der Abend steht ganz im Zeichen der Kultur bei einem Besuch eines Musicals auf dem Broadway.

Shopping und Sightseeing

Natürlich darf bei einer Städtereise nach New York eine ausgedehnte Shopping Tour auf einer der berühmten Einkaufsmeilen nicht fehlen. Wer noch mehr Zeit hat, kann durch die Stadtteile Brooklyn und Harlem laufen oder fahren.

Tags: New York