Schreiben und Reisen header image 1

Südafrika- ein Land zum Verlieben

13. August 2012

Südafrika hat viel zu bieten und zwar nicht nur quirlige Städte wie Johannesburg oder Kapstadt, sondern vor allem beeindruckende Landschaften und wilde Tiere. Diese können auf geführten Safaris entdeckt werden, und so eine Nacht in der Wildnis bietet den ganz besonderen Reiz und macht einen Urlaub unvergesslich. Wer einmal nach Südafrika fliegt, der sollte sich seinerzeit dort gut einteilen denn es gilt möglichst viel zu entdecken und Eindrücke für immer mit nach Hause zu nehmen. Deshalb lohnt es sich nicht nur an einem Ort zu bleiben, denn das Land ist weit und die Entfernungen sollten möglichst bequem zurückgelegt werden. Daher gibt es unterschiedliche Möglichkeiten für Touristen, das Land ganz individuell für sich selbst zu entdecken. Eine Entdeckungsreise auf individuelle Art und Weise kann zum Beispiel per Mietwagen oder Campingwagen erfolgen. Beim Campingwagen ersparen sich Besucher so noch teure Hotelzimmer. Wichtig ist, hierbei auf gut befahrenen Strecken zu bleiben und sich vor allem nachts einen sicheren Campingplatz zu suchen, denn in Südafrika gibt es auch viel Armut und Kriminalität und so sollten sich Touristen genau an die Empfehlungen derReisebüros und des auswärtigen Amtes halten.

Sicher aber nicht ganz so individuell ist da die Rundreise per Bus. Gemeinsam mit einer netten Reisegruppe und einer deutschsprachigenReiseleitung lässt sich Südafrika gemeinsam erkunden. Halt gemacht wird nicht nur in schönen Hotels und an sehenswerten Orten, sondern natürlich auch in Nationalparks. Wem das einfach zu langsam geht, oder wer ganz bestimmte Reiseziele innerhalb des Landes im Kopf hat, der kann natürlich auch das Flugzeug nehmen. Günstige Tickets sind entweder vor Ort zu buchen oder bereits von Deutschland aus zu reservieren. Die Flüge dauern oft nicht einmal 1 Stunde und bieten einen einen tollen Überblick über das Panorama. Die Flugzeuge sind meist sehr klein, denn längst nicht alle Landepisten sind gut ausgebaut. Das weite Land mit seinem Wahrzeichen den Tafelberg aus der Luft zu erkunden ist natürlich noch einmal ein großes Erlebnis und ganz typisch für Reisen in Südafrika.

Egal für welche Art der Rundreise man sich auch entscheidet,wichtig ist gemeinsam eine tolle Zeit zu haben und die vielen bunten Facetten dieses einzigartigen Landes zu erleben. Wer einmal dort war wird immer wieder kommen wollen, sei es zum Badeurlaub an einen der wunderschönen weißen Strände,zu Klettertouren ins Gebirge, zum erkunden der vielen Sehenswürdigkeiten in den Städten oder für eine Safari mitten durch die Wildnis.

 

Tags: Afrika · Südafrika