Schreiben und Reisen
schreiben-und-reisen.de

Salzkammergut: In 1.638m Höhe in der Hütte

11. Mai 2012

Die Austriahütte ist nur eine von vielen Schutzhütten im Dachsteinmassiv, das sich im malerischen Salzkammergut befindet und zu einer der vielen imposanten Bergketten gehört die in beeindruckende Höhen reichen. Zu den touristischen Attraktionen gehören vor allem die Rieseneishöhle in der man in den Sommermonaten das ewige Eis entdecken kann, die Mammuthöhle und die Koppenbrüllerhöhle, die durch den Fund des ersten Blinden Höhlenkäfers bekannt wurde.

Generell ist ein Urlaub im wunderschönen Salzkammergut ein besonderes Erlebnis aufgrund der malerischen Naturlandschaft in Kombination mit den vielen kulturellen Highlights der Region, wie man sie zum Beispiel in Hallstatt findet. Die Stadt liegt direkt am smaragdgrün schimmernden Hallstättersee und gehört zur Weltkulturerberegion Dachstein. Jedes Jahr reisen viele Urlauber an diesen Ort der Erholung und der Entspannung denn wer einen Urlaub in Hallstatt bucht wird bald bemerken, dass er sich in keiner Metropole befindet. Die kleine Stadt überzeugt durch die stille Lage inmitten einer unglaublichen Landschaft, die Raum für Erholung lässt und man nach all dem Alltagsstress hier neue Lebensenergie tanken kann.
Ein Urlaub in Hallstatt ist nicht nur kontrastreich sondern auch vielfältig und bietet unzählige Möglichkeiten um die schönsten Ausflugsziele der Region zu entdecken. Egal ob man mit der Familie, alleine oder mit dem Partner unterwegs ist, man findet immer das passende Angebot. Eine sehr beliebte Aktivität im Sommer ist zum Beispiel das Wandern in der einzigartigen Bergwelt des Salzkammergutes. Es gibt hier eine große Anzahl an Wanderwegen, die je nach Schwierigkeitsgrad variieren und zu den schönsten Fleckchen der Region führen. Sportlichere Urlauber legen die Strecke vielleicht lieber mit dem Rad zurück und finden entlang der glasklaren Seen und den unzähligen gemütlichen Hütten eine wunderschöne Strecke.
So gut wie jedes Hotel in Hallstatt bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Berge, den See und die umliegenden Wälder. Zu der standardmäßigen Ausstattung der Unterkünfte kombinieren die Hotels Tradition und Moderne und kreieren moderne Gasthöfe und Hotels die den wachsenden Ansprüchen der Gäste genügen. Die typischen Ischler Holzbalkone lassen sich sehr gut mit einer luxuriösen Inneneinrichtung verbinden und wer noch nicht genug von den Traditionen der Region hat, der findet in der Stadt eine große Auswahl an regionalen Produkten.

Tags: Österreich