Schreiben und Reisen header image 1

Das Meer in Büchern

13. Februar 2013

Es gibt massenweise Bücher über das Meer. Bücher, die über die Tierwelt der Ozeane berichten, solche die die Industrie, die sich daraus erschöpft, genauer beleuchten, und solche die erklären, wie das Wetter mit dem Meer zusammenhängt. Zuletzt gibt es natürlich auch noch allerhand fiktionale Literatur, einige der berühmtesten Werke der Literaturgeschichte beschäftigen sich mit dem dunklen Nass. Wir möchten in diesem Artikel ein paar Bücher über das Meer, die wir für empfehlenswert erachten, genauer vorstellen. Dabei haben wir auch ein Buch aus einer sehr bekannten Kindersachbuchreihe, das auch den jungen Lesern die Schönheit der Wasserwelt näher bringen soll.

der Alte Mann und das Meer_1000x750

Ernest Hemingway – Der alte Mann und das Meer

Das bekannteste Werk von Hemingway, und übrigens sein letztes das noch zu Lebzeiten des Autors veröffentlicht wurde, handelt von dem kubanischen Fischer Santiago und seinem Kampf mit einem riesigen Marlin. Der alte, erfahrene Fischer fährt eines Tages besonders weit aufs Meer hinaus, um seine Pechsträhne, er hatte seit 84 Tagen nichts gefangen, endlich zu beenden. Er bekommt einen riesigen Fisch an den Haken, und kämpft mehrere Tage mit ihm. Er schafft es schließlich den Marlin zu töten und macht sich auf den Heimweg. Auf dem Rückweg, wird der tote Marlin am Haken allerdings immer mehr von Haien zerfressen. Der alte Fischer kann zwar mehrere Haie töten, letztendlich kommt er aber nur mit dem Skelett wieder in der Heimat an. Der Kampf zwischen Fischer und den Meeresbewohnern ist ein Sinnbild für das Ringen der Menschen mit der Natur. Insgesamt eine tolle Novelle, für die Hemingway mehrfach ausgezeichnet wurde.

 

Meereskunde für Kinder und ein Kreuzfahrt-ABC

Die Sachbücher der Was-ist-Was?-Reihe sind interessant für große und kleine Leser. Band 32 beschäftigt sich mit Meereskunde und gibt einen tollen Rundum-Blick für alles was mit dem Meer zu tun hat. Vor allem die Unterwasserwelt wird sehr anschaulich und mit tollen Illustrationen dargestellt. Natürlich gibt es auch noch weitere Bände für einzelne Meeresbewohner wie „Wale und Delfine“ oder „Pinguine“. In dem Buch “ Schläft das Personal auch an Bord?: Ein Kreuzfahrt ABC“ gibt Autor Adreas Lukoschik eine Gebrauchsanweisung für Kreuzfahrer. Doch bitte nicht alles zu ernst nehmen. Das Buch ist sehr augenzwinkernd geschrieben und dank reichlich Humor ziemlich amüsant.

Tags: - Reiseziele